FCK: Klingenburg und Ciftci wieder im Mannschaftstraining

Beim Spiel gegen Hannover 96 musste der 1. FC Kaiserslautern noch auf René Klingenburg und Hikmet Ciftci verzichten. Nun sind beide Spieler wieder zurück im Mannschaftstraining. Noch pausieren muss hingegen Ben Zolinski.

Hercher auch wieder voll dabei

Wie "Der Betze brennt" berichtet, haben die Pfälzer auf Nachfrage bestätigt, dass Klingenburg (zuletzt grippaler Infekt) und Ciftci (muskuläre Probleme) wieder im Training sind. Auch Philipp Hercher kann nach überstandenen Leistenproblemen wieder komplett trainieren. Noch gedulden muss sich Ben Zolinski, der beim Duell gegen Hannover nach rund einer halben Stunde ausgewechselt werden musste. Der 30-Jährige muss aktuell pausieren und wartet auf eine genaue Diagnose.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"