• Facebook
  • Twitter

Flutlicht-Ausfall: Testspiel des SC Paderborn abgebrochen

Ein Testspiel des SC Paderborn gegen Kreisligist FC Fortuna Schlangen musste am Freitagabend abgebrochen werden – weil das Flutlicht gleich zweimal ausgefallen war.

Nur sieben Minuten gespielt

Bereits eine Viertelstunde vor dem geplanten Anpfiff um 19 Uhr wurde es erstmals dunkel. 45 Minuten später ging das Flutlicht wieder an, doch die Freude hielt nur kurz. Sieben Minuten waren gespielt, als das Flutlicht beim Stand von 0:0 ein zweites Mal ausfiel. Wenig später war dann klar: Die Partie wird nicht wieder angepfiffen und soll zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden. Die Spieler des SC Paderborn vertrieben sich die zwischenzeitliche Wartezeit derweil in der Kabine: