• Facebook
  • Twitter

Fortuna Düsseldorf: Kommt Liendl vom Wolfsberger AC?

Laut eines Berichts der österreichischen „Kronen-Zeitung“ könnte der 28-jährige Spielmacher Michael Liendl vom Wolfsberger AC noch in dieser Transferperiode an den Rhein zur Fortuna wechseln. Der Mittelfeldspieler wird zitiert, ein Angebot aus Düsseldorf vorliegen zu haben. Der ehemalige Jugendnationalspieler hat in dieser Saison schon elfmal getroffen und fünf weitere Tore aufgelegt und liegt damit in der Scorerwertung auf Platz vier der österreichischen Bundesliga. Fix sei laut seiner Aussage noch nichts, aber Liendl könnte sich einen Wechsel ins Ausland sehr gut vorstellen. Zudem verfügt er über eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag und könnte für eine festgeschriebene Ablösesumme von 250.000€ den Verein vorzeitig verlassen.