• Facebook
  • Twitter

Fürth: Mavraj fällt mehrere Wochen aus

© imago images / Zink

Die SpVgg Greuther Fürth wird mehrere Wochen ohne Innenverteidiger Mergim Mavraj auskommen müssen. Wie der Verein am Dienstag bekanntgab, zog sich der 33-jährige Albaner im Spiel gegen Hannover 96 eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zu.

Muskelverletzung im Adduktorenbereich 

Das Spiel gegen Hannover 96 am vergangenen Wochenende dürfte den Fans der SpVgg Greuther Fürth sicher nicht in guter Erinnerung bleiben. Zum einen, weil ihr Team mit 1:3 unterlegen war, zum anderen, weil nun auch Innenverteidiger Mergim Mavraj mehrere Wochen ausfallen wird. Der 33-Jährige musste nach 67 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Wie der Verein nun bekanntgab, zog sich Mavraj eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zu, deren Genesung einige Zeit in Anspruch nehmen wird. In der Liga hatte der Albaner bisher in 19 Spielen auf dem Platz gestanden, wobei er auch eine Torvorlage beisteuern konnte.