• Facebook
  • Twitter

Hannover: Auch Kaiser Corona-Positiv

© IMAGO / Picture Point LE

Hannover 96 hat einen weiteren Corona-Fall zu melden. Nachdem bereits gestern bekannt wurde, dass Lawrence Ennali positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, fällt nun Dominik Kaiser ebenso aus.

Ausfall auf Schalke

Wie die Niedersachsen am Mittwoch mitteilten, gehe es dem 33-Jährigen Kaiser gut und er befinde sich in häuslicher Isolation. Doch genauso wie Ennali wird auch Kaiser im kommenden Auswärtsspiel auf Schalke am Samstag (13:30 Uhr) definitiv nicht dabei sein.

Der Mittelfeldspieler, der in dieser Saison in 20 Spielen für die Roten auf dem Platz stand und dabei zwei Tore erzielte, soll dann wieder von Sebastian Kerk ersetzt werden. Dieser war bei der Heimniederlage gegen Nürnberg noch aufgrund eines Magen-Darm-Infekts ausgefallen, konnte am Dienstag aber schon wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen.