• Facebook
  • Twitter

Holstein Kiel: Vertrag von Tammo Harder aufgelöst

Aufsteiger Holstein Kiel und Stürmer Tammo Harder gehen ab sofort getrennte Wege. Am Dienstag wurde der eigentlich noch bis 2018 laufende Vertrag aufgelöst.

Harder war vor einem Jahr aus der U23 von Borussia Dortmund an die Förde gekommen, konnte sich in der 3. Liga aber nicht durchsetzen. In der Winterpause wurde er an den 1. FC Saarbrücken in die Regionalliga verliehen, spielte dort aber ebenfalls keine Rolle. Wohin es den Stürmer nun zieht, ist noch nicht bekannt.