• Facebook
  • Twitter

Kapitän Marco Grüttner verlängert in Regensburg vorzeitig

Stürmer Marco Grüttner bleibt dem SSV Jahn Regensburg weiterhin treu. Am Donnerstag verlängerte der Stürmer seinen noch bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2020.

Top-Scorer beim Jahn

Mit 13 Toren und sechs Vorlagen war Grüttner in der vergangenen Saison Top-Scorer beim Jahn, ligaweit waren nur vier Spieler torgefährlicher als der gebürtige Schwabe. "In einer Zeit, in der Vorbilder im Profifußball rar geworden sind, kann sich ein Club besonders glücklich schätzen, wenn er über Vorbilder verfügt. Marco Grüttner ist dabei in jedweder Hinsicht ein solches echtes Vorbild – sowohl auf dem Platz als auch neben dem Platz", freut sich Geschäftsführer Christian Keller über die Verlängerung.

"Da brauchte es keine Überzeugungsarbeit"

Grüttner, der im Sommer 2016 vom VfB Stuttgart II nach Regensburg kam, möchte den Weg, "den der Jahn im Moment geht", weiter mitgehen: "Da brauchte es keine Überzeugungsarbeit, zumal ich mich mit meiner Familie in Regensburg sehr wohl fühle." Die Zielsetzung für die kommende Saison ist klar: "Die Liga ist wahnsinnig stark, aber wir wollen trotzdem erneut den Klassenerhalt schaffen und uns mit dem SSV dauerhaft in der 2. Liga etablieren."