• Facebook
  • Twitter

Karlsruher SC verlängert mit Marco Thiede bis 2024

IMAGO / Zink

Erst maßgeblich am 2:1-Erfolg gegen Erzgebirge Aue beteiligt, verlängerte Marco Thiede direkt im Anschluss seinen auslaufenden Vertrag beim Karlsruher SC um zwei Jahre bis 2024.

"Ich fühle mich hier pudelwohl"

"Marco ist seit 2017 fester Bestandteil unserer Mannschaft, identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem KSC und steht absolut für unsere Werte ein. Wir freuen uns auf zwei weitere Jahre mit ihm", sagt Geschäftsführer Oliver Kreuzer über den 29-Jährigen, der gegen Aue das 1:0 per Flanke vorbereitet hatte. "Ich fühle mich hier pudelwohl. Der KSC und Karlsruhe sind meine zweite Heimat geworden. Deshalb ist die Vertragsverlängerung für mich der logische Schritt. Ich freue mich sehr, die nächsten Jahre hier bleiben zu können", erklärt Thiede. Der Rechtsverteidiger kam 2017 aus Sandhausen in den Wildpark und war bislang in 138 Spielen für die Blau-Weißen im Einsatz – dabei gelangen ihm vier Tore und Vorlagen.