• Facebook
  • Twitter

Muskelverletzung: Zieler fehlt Hannover "mehrere Wochen"

IMAGO / RHR-Foto

Beim Spiel gegen Schalke 04 am Samstagabend hat sich Hannovers Keeper Ron-Robert Zieler an der Wade verletzt und wird den Niedersachsen damit in nächster Zeit fehlen.

Ohne Gegnereinwirkung

Lange war Zieler gegen Schalke der beste Mann der Hannoveraner, ehe der 32-Jährige gestützt von Kollege Börner in der 77. Spielminute das Feld verlassen musste. Im Nachgang zu der 0:1-Niederlage – wobei der Treffer erst in Abwesenheit des ehemaligen deutschen Nationalspielers fiel (90+3.) – stellte sich nun heraus, dass sich der Keeper "eine Muskelverletzung in der Wade zugezogen hat", wie der Klub am Samstagabend mitteilte. Hiermit werde Zieler "mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen", heißt es darüber hinaus. Schon nach dem Spiel hatte 96-Chefcoach Zimmermann einen möglichen Ausfall seines Torhüters als "sehr bitter" eingeschätzt. Diese Befürchtungen wurden nun wahr.