• Facebook
  • Twitter

Paderborn verleiht Evans bis Saisonende nach England

imago images / Team 2

Der SC Paderborn verleiht Mittelfeldspieler Antony Evans bis Saisonende nach England. Die Rückrunde der Saison 2020/21 wird der 22-Jährige Engländer in seiner Heimat beim Drittligisten Crewe Alexander verbringen, wie der Klub am Samstagabend auf seiner Homepage mitteilte.

Mehr Spielzeit für persönliche Entwicklung

"Antony möchte wieder mehr Spielzeiten für sich verbuchen, um seine persönliche Entwicklung vorantreiben zu können. Wir haben das gleiche Interesse, zumal er noch bis zum Sommer 2022 bei uns unter Vertrag steht. Für das Engagement in seinem Heimatland wünschen wir Antony den bestmöglichen sportlichen Erfolg", kommentiert Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth die Ausleihe.

Evans wechselte am 29. Januar 2020 vom FC Everton nach Paderborn, wo er in der Rückrunde der Bundesliga-Saison 2019/2020 zu sechs Einsätzen kam. In der Zweitliga-Spielzeit 2020/2021 kam er bislang nur zu einem Kurzeinsatz. Bei der 3:4-Niederlage im Heimspiel gegen den Hamburger SV wurde er kurz vor Schluss eingewechselt.