• Facebook
  • Twitter

Sandhausen verlängert mit Denis Linsmayer und Marco Thiede

Der SV Sandhausen kann am heutigen Mittwoch weitere Vertragsverlängerungen vermelden. Obwohl für die Männer vom Hardtwald noch in der aktuellen Saison stecken, sollen die Perspektivspieler weiter gehalten werden. Mit Denis Linsmayer und Marco Thiede verlängern gleich zwei junge Spieler ihre Verträge bis ins Jahr 2017. Thiede war vor der Saison von den Amateuren des FC Augsburg zum SVS gewechselt, während Denis Linsmayer von der U23 des 1. FC Kaiserslautern gekommen war. Beide Spieler konnten sich überraschend im Profiteam durchsetzen und kommen auf 17 (Linsmayer), bzw. 14 (Thiede) Einsätze in dieser Saison. Auch wenn letzterer Akteur zuletzt verletzt ausfiel, wollen die Verantwortlichen ihn längerfristig binden. "Für uns ist das eine erfreuliche und zudem sehr wichtige Entwicklung“, kommentiert Otmar Schork, der SV-Geschäftsführer die Unterschriften von Marco Thiede und Denis Linsmayer. Man werde an beiden Spielern noch einige Freude haben und man habe keine Zweifel, dass sie sich weiter im Profikader der Sandhäuser festspielen werden.