• Facebook
  • Twitter

St. Pauli verlängert mit Lennart Thy bis 2016

Der FC St. Pauli hat Lennart Thy vertraglich bis 2016 gebunden. "Lenny hat in den letzten beiden Jahren eine gute Entwicklung genommen. Er ist physisch stark, gut am Ball und hat sich auch beim Torabschluss verbessert. Aber es ist bei ihm noch viel Potential vorhanden. Er ist noch nicht am Ende seiner Entwicklung.“ Der 22-Jährige kam 2012 vom SV Werder Bremen ans Millerntor, wo er bisher 40 Zweitligaspiele für die Braun-Weißen absolvierte und dabei vier Treffer erzielte. "Ich freue mich, dass es für mich hier weitergeht. Ich fühle mich sehr wohl und sehe in der Mannschaft Potential, so dass sich hier etwas Großes entwickeln kann. Und dazu möchte ich meinen Teil beitragen", so Thy.