• Facebook
  • Twitter

Torwarttrio komplett: Würzburg holt Hendrik Bonmann

Siliva Gralla/FWK

Die Würzburger Kickers haben mit Hendrik Bonmann ihr Torwarttrio komplettiert. Der 26-Jährige war zuletzt für den TSV 1860 München aktiv und unterschrieb am Dallenberg nun für zwei Jahre.

19 Drittliga-Spiele für 1860

"Hendrik ist ein hervorragend ausgebildeter Torhüter mit einem großen Potenzial, der inzwischen auch schon über eine gewisse Erfahrung verfügt. Mit Hendriks Verpflichtung ist unser Torwartteam komplett", sagt FWK-Cheftrainer Marco Antwerpen. Für den TSV 1860 bestritt Bonmann in den letzten zwei Spielzeiten insgesamt 19 Drittliga-Partien und zwar zwischenzeitlich als Stammkeeper gesetzt. Ausgebildet wurde der Keeper bei Schalke 04 und Rot-Weiss Essen, ehe es ihn 2013 zum BVB zog. Beim den Schwarzgelben gehörte der 1,94 Meter große Schlussmann acht Mal in der Bundesliga und drei Mal in der Champions-League zum Profikader, Spielpraxis sammelte er in der 3. Liga (elf Partien).

"Freue mich riesig"

"Ich habe meine neuen Kollegen bereits gestern kennengelernt und freue mich riesig auf die kommende Aufgabe hier bei den Kickers", so Hendrik Bonmann, der bei den Rothosen nach Fabian Giefer und Eric Verstappen der dritte Keeper im Kader ist.