• Facebook
  • Twitter

Greuther Fürth verliert Marcel Franke an Norwich City

Die SpVgg Greuther Fürth muss ohne Marcel Franke planen. Wie das Kleeblatt am Freitag bekanntgab, zieht es den 24-Jährigen mit sofortiger Wirkung zum englischen Zweitligisten Norwich City.

Vertrag lief noch bis 2018

"Marcel hat uns unmissverständlich klar gemacht, dass er sich verändern möchte. Wir wünschen ihm, dass die positive Entwicklung, die er bei uns in den letzten beiden Jahren genommen hat, auch in Norwich weitergeht“, so Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball. Da Franke noch bis 2018 in Fürth unter Vertrag stand, dürfte eine nicht unerhebliche Ablösesumme geflossen sein – der Marktwert des Verteidigers wird auf 1,5 Millionen Euro taxiert. Franke war im Sommer 2015 aus Halle nach Fürth gewechselt und absolvierte seitdem 53 Zweitliga-Spiele.