• Facebook
  • Twitter

VfL Osnabrück

Doppeltransfer für Osnabrück: Ihorst und Multhaup kommen

3. August 2020

Zum Trainingsauftakt stellt der VfL Osnabrück zwei Neuzugänge für die kommende Saison vor: Nachwuchsstürmer Luc Ihorst wird für zwei Jahre vom SV Werder Bremen ausgeliehen, während sich Maurice Multhaup für denselben Zeitraum fest den Lila-Weißen anschließt. Schon am Montag sind beide zum ersten Training dabei.

VfL holt Deniz Dogan: "Passende Ergänzung" zum Trainerteam

3. August 2020

Wird er gemeinsam mit Cheftrainer Marco Grote das neue Erfolgsduo beim VfL Osnabrück bilden? Deniz Dogan kehrt an die Bremer Brücke zurück und wird künftig das Trainerteam als Assistent unterstützen. 15 Mal stand der Ex-Profi als Innenverteidiger für die Lila-Weißen auf dem Platz.

Union-Reservist Nicolas bei Osnabrück im Gespräch

3. August 2020

Nach einer starken Saison hat sich Philipp Kühn den Stammplatz im Osnabrücker Tor erarbeitet. Ersatzmann Nils Körber kehrte zur Hertha zurück, das Duo aus David Buchholz und Laurenz Beckemeyer blieb erhalten. Bessert der VfL Osnabrück auf der Position trotzdem nach? Gladbach-Talent Moritz Nicolas scheint ein Kandidat zu sein.

Marco Grote startet beim VfL: "Selber agieren und gestalten"

27. Juli 2020

Marco Grote stellt sich beim VfL Osnabrück als neuer Cheftrainer vor. Der neue Coach an der Seitenlinie spricht dabei über seine eigene Person, die Ziele des VfL und welche Art von Fußball er künftig an der Bremer Brücke spielen lassen will. Gänzlich neu ist ihm das Umfeld nicht.

Schmedes sagt dem Club ab: Hecking-Entscheidung naht

24. Juli 2020

Die Entscheidung ist gefallen: Sportdirektor Benjamin Schmedes vom VfL Osnabrück wird nicht Sportvorstand in Nürnberg. Diesen Posten könnte nun zeitnah Dieter Hecking übernehmen, der schon länger als Nachfolger von Robert Palikuca gehandelt wurde.

"Kennen das Interesse": Zieht es Osnabrücks Schmedes zum FCN?

19. Juli 2020

Beim VfL Osnabrück droht der Abgang der nächsten prägenden Figur der letzten Jahre. Wie Geschäftsführer Jürgen Wehlend gegenüber der "NOZ" bestätigte, ist VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes in das Visier von Traditionsklub Nürnberg geraten. 

VfL Osnabrück: Kühn beim 1. FC Köln im Fokus?

16. Juli 2020

Hinter Timo Horn fehlt dem 1. FC Köln derzeit ein erfahrener Ersatzmann, deswegen brachte das Kölner Portal "Effzeh" zuletzt VfL-Keeper Philipp Kühn bei den Domstädtern ins Gespräch. Die Umgebung wäre dem Osnabrücker dabei nicht unbekannt, stand er doch schon einmal beim FC Viktoria unter Vertrag. Auf Nachfrage unserer Redaktion wollte das Management jedoch nichts bestätigen.

VfL Osnabrück: Manuel Farrona Pulido zieht es nach Rostock

13. Juli 2020

Manuel Farrona Pulido verlässt den VfL Osnabrück und wechselt zur kommenden Saison nach Rostock in die 3. Liga. Schon seit längerem war ein Abschied des Flügelspielers von der Bremer Brücke zu erwarten gewesen, nachdem Farrona Pulido nach dem Aufstieg kaum noch eine Rolle im Trikot der Lila-Weißen gespielt hat. Das soll sich in Rostock wieder ändern.

Buchholz bleibt Kühns Rückhalt: Auch Beckemeyer verlängert

13. Juli 2020

Der VfL Osnabrück hält sein Torwarttrio zusammen: Hinter Philipp Kühn gehen auch in der kommenden Saison David Buchholz und Laurenz Beckemeyer für die Lila-Weißen an den Start. Torwarttrainer Rolf Meyer begrüßt die Entscheidung.

VfL-Trainersuche läuft: Spekulationen um Herzog, Maaßen und Grammozis

11. Juli 2020

Wer wird neuer Cheftrainer in Osnabrück? Nach dem Abgang von Daniel Thioune zum Hamburger SV ist Sportdirektor Benjamin Schmedes auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger, hält sich dabei aber ausdrücklich bedeckt. Die "NOZ" bringt nun dennoch Namen ins Spiel: Andreas Herzog, Enrico Maaßen oder Dimitrios Grammozis gelten demnach als machbare Gedanken.
1 2 3 10