• Facebook
  • Twitter

VfL Osnabrück

VfL Osnabrück: Co-Trainer Fulland nicht mehr im Trainerstab

3. Mai 2021

Im Abstiegskampf trennt sich der VfL Osnabrück von Assistenztrainer Florian Fulland. Der 36-Jährige sprang nach der Entlassung von Marco Grote als Interimscoach ein und ergänzte anschließend den Trainerstab von Markus Feldhoff. Doch die Harmonie zwischen den beiden Fußballlehrern stimmte wohl nicht.

Osnabrück zu müde: "Wollten ausnutzen, dass Kiel der Rhythmus fehlt"

24. April 2021

Der VfL Osnabrück war zu müde, um Holstein Kiel am Samstagnachmittag die Stirn zu bieten. Nach fünf Spielen ind 14 Tagen sah VfL-Cheftrainer Markus Feldhoff den Knackpunkt der Partie im Zustand seiner Mannschaft. Bezeichnend war, dass sich die Lila-Weißen zwei Bälle praktisch selbst ins Netz schossen. Die Lage spitzt sich zu.

"Nehmen uns den Punktgewinn mit": VfL glaubt an seine Chancen

22. April 2021

In der 84. Spielminute war der Jubel zum erneuten VfL-Führungstreffer groß, doch Osnabrück brachte den Sieg letztlich nicht über die Zeit. Gebeutelt von Verletzungen gingen die Lila-Weißen vom Platz, aber die Hoffnung auf den Klassenerhalt lebt dank der gezeigten Leistungen. Die Luft wird jedoch dünner.

Osnabrücks Niederlagen-Serie hält an: "So wird es nicht reichen"

18. April 2021

Beim 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf baut der VfL Osnabrück seine Serie an Heimniederlage auf zwölf aus und macht damit einen weiteren Schritt in Richtung 3. Liga. In einer Partie, in der einzig Osnabrücks Torhüter Philipp Kühn zu glänzen weiß und eine noch höhere Niederlage verhindert, spielen die Niedersachsen wie ein Absteiger und machen kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt. 

"Mir fehlen die Worte": Osnabrücks Misere spitzt sich zu

15. April 2021

Beim 0:1 im Nachholspiel gegen Regensburg hat der VfL Osnabrück am Mittwoch die elfte Heimpleite in Folge hinnehmen müssen. Konsterniert traten die VfL-Profis anschließend vor die Mikrofone, manch einem fehlten gar die Worte. Nicht so Trainer Markus Feldhoff, der "die Qualität" für den Klassenerhalt erkannte.

Zehn Heimpleiten in Folge: Osnabrück mit Negativrekord

12. April 2021

Mit der zehnten Heimniederlage in Serie stellt der VfL Osnabrück beim eklatanten 0:4 gegen Eintracht Braunschweig einen Negativrekord in der 2. Bundesliga auf und droht in die Drittklassigkeit abzustürzen. Schon am Mittwoch kommt es an der einstmals gefürchteten Bremer Brücke zum nächsten "Abstiegs-Endspiel" gegen den SSV Jahn Regensburg.

"Müssen uns entschuldigen": Klatsche hinterlässt reuige VfL-Profis

12. April 2021

In einem zuvor als wegweisend deklarierten Niedersachsenduell mit Eintracht Braunschweig setzte es für einen desolaten VfL Osnabrück am Sonntag eine 0:4-Pleite. Bei der Suche nach einer Erklärung ging ein "maximal enttäuschter" Cheftrainer Markus Feldhoff anschließend hart mit seiner Mannschaft ins Gericht. 

Corona-Fall in Osnabrück: Braunschweig-Spiel findet statt

11. April 2021

Das Coronavirus hält die 2. Liga weiter in Atem: Auch beim VfL Osnabrück ist ein Spieler positiv getestet worden, wie die Niedersachsen am Sonntag mitteilten. Das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig kann am Nachmittag aber stattfinden. 

"Leben nicht in Traumwelt": Osnabrück will wieder Siege holen

1. April 2021

Elf Spiele ohne Sieg hat der VfL Osnabrück im Gepäck, wenn er nach der Länderspielpause beim Karlsruher SC in den Saisonendspurt geht. Um den Erfolg wieder zu erzwingen, will Cheftrainer Markus Feldhoff jeden Vorteil ausnutzen, der sich den Lila-Weißen derzeit bietet. Im Spiel selbst muss dann die Abwehrreihe um Timo Beermann dicht halten.
1 2 3 18