• Facebook
  • Twitter

VfL Osnabrück

DFB-Strafe für Osnabrück: 18.000 Euro wegen Pyro

10. Dezember 2019

Der VfL Osnabrück muss zahlen: Weil die Zuschauer im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg ein Fehlverhalten aufwiesen, müssen die Lila-Weißen nun 18.000 Euro zahlen. Zu diesem Urteil kam das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes.

VfL-Erfolgswelle: "Müssen nicht immer die Sterne vom Himmel spielen"

9. Dezember 2019

Mit dem dritten Sieg im vierten Spiel konnte sich der VfL Osnabrück am vergangenen Wochenende weiter von den Abstiegsplätzen distanzieren. Viel mehr noch, die Lila-Weißen stehen dadurch sogar in der Spitzengruppe der Liga. Sprechen will darüber aber keiner, denn beim Aufsteiger überwiegt der Stolz auf die bisherige Leistung.

Osnabrück schockt den HSV: "Meiner Mannschaft habe ich es zugetraut"

30. November 2019

Am Freitagabend kassierte der HSV einen Rückschlag in Form einer Niederlage, die man nicht unbedingt erwartet hatte. Für den VfL Osnabrück hingegen war das 2:1 natürlich ein großer Schritt in die richtige Richtung - und machte Trainer Daniel Thioune dementsprechend glücklich.

Grippewelle in Osnabrück: "Viren und Bakterien in der Kabine"

20. November 2019

Erkältungssorgen beim VfL Osnabrück: Weil bei den Lila-Weißen "Viren in der Kabine" im Vormarsch wären, konnte Trainer Daniel Thioune am Mittwoch noch keine genaue Prognose über den Spieltagskader abgeben. Wichtig sei dem Coach aber, dass nur fitte Spieler am Freitag antreten.

Jahreshauptversammlung: Osnabrück mit 600.000 Euro im Minus

18. November 2019

Als amtierender Drittligameister ist der VfL Osnabrück unlängst mit der besten Defensive der Spielklasse in der 2. Bundesliga angekommen. Der sportliche Erfolg spiegelt sich auch in den Finanzen wider, wie VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend und Sportdirektor Benjamin Schmedes auf der Jahreshauptversammlung verdeutlichten. Ein negatives Jahresergebnis aus dem Vorjahr kann damit ausgeglichen werden.

Osnabrück: Hinrunden-Aus für Lukas Gugganig

13. November 2019

Neue Verletzungen und Rückkehrer prägten beim VfL Osnabrück das Personalbild nach dem 1:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart. Mit Lukas Gugganig und Joost van Aken mussten gleich beide Innenverteidiger schwerere Schläge einstecken - für den Österreicher bedeutet das wohl jetzt sogar das Hinrunden-Aus.

VfL stresst den VfB: "Sehr frech, sehr mutig"

12. November 2019

Nach sieben Spielen ohne Sieg konnte der VfL Osnabrück am vergangenen Wochenende endlich wieder einen Dreier einfahren - ausgerechnet gegen den favorisierten VfB Stuttgart. Besonders die Defensivtugenden der Lila-Weißen spielten dem Team von Trainer Daniel Thioune dabei in die Karten.
1 2 3 5