• Facebook
  • Twitter

F.C. Hansa Rostock

Was aus den Abgängen des F.C. Hansa Rostock geworden ist

27. November 2022

Nach dem Klassenerhalt und vor der nun zweiten Zweitliga-Saison in Folge war viel Bewegung im Kader des F.C. Hansa Rostock. Gleich 15 Spieler haben den Klub im Sommer verlassen. liga2-online.de zeigt, wie sich die Profis bei ihren neuen Vereinen schlagen.

Rostock: Van Drongelen "will öfter auf dem Platz stehen“

25. November 2022

Durch die Verpflichtung des neuen Trainers Patrick Glöckner werden bei Hansa Rostock die Karten neu gemischt. Dadurch rechnet sich auch Abwehrspieler Rick van Drongelen nach zuletzt eher nur sporadischen Einsatzzeiten eine neue Chance bei der Kogge aus.

Ex-Hansa-Torjäger Ziemer wird in Rostock Jugendtrainer

24. November 2022

Was macht eigentlich Marcel Ziemer? Seit seinem Karriereende im Sommer 2018 wurde es ruhig um den langjährigen Torjäger und bis heute drittbesten Torschützen der 3. Liga-Historie (73 Treffer). Doch jetzt meldet sich Ziemer zurück im Fußball-Kosmos. Seine neue Aufgabe beginnt an seinem letzten Standort.

Rostocker Hinrundenbilanz: Ohne Pröger geht offensiv nichts

22. November 2022

Wenn auf einen Rostocker Mann in der Hinrunde Verlass war, dann auf Kai Pröger. Der 30-Jährige kam im Sommer aus Paderborn und stellte ab Tag eins seine Wichtigkeit unter Beweis. Mehr denn noch: Pröger ist in puncto Scorer bisher Hansas Lebensversicherung und hat unter anderem seine persönliche Bestmarke geknackt.

Analyse zur Winterpause: Das Zeugnis der Zweitligisten #2

19. November 2022

Der 17. Spieltag und damit die Hinrunde sind in der 2. Bundesliga absolviert. Zeit also für liga2-online.de, jedes der 18 Teams einem kurzen Fazit zu unterziehen und die Leistung der bisherigen Saison zu benoten. Im zweiten Teil richtet sich der Fokus auf die Plätze 1 bis 9.

Kolke zieht positives Hansa-Fazit: "Sind immer wieder aufgestanden"

17. November 2022

Gemeinsam mit Neu-Cheftrainer Patrick Glöckner hat sich der F.C. Hansa Rostock zum Ende der Hinrunde im gesicherten Mittelfeld eingefunden. Stammtorhüter Markus Kolke sprach in der "Bild"-Zeitung jetzt über die Höhen und Tiefen der ersten Halbserie. Trotz Kuriositäten wollte er das Positive hervorheben.
1 2 3 35