• Facebook
  • Twitter

SV Wehen Wiesbaden

Vorne Schäffler, aber hinten Scheunentor: SVWW vor Abstieg

22. Juni 2020

Lange war der SV Wehen Wiesbaden in Darmstadt auf einem guten Weg, sich vor dem letzten Spieltag der Saison alle Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren. Doch dann kassierten das Team von Cheftrainer Rüdiger Rehm drei Gegentreffer in der letzten halben Stunde, weswegen die schwächste Abwehr der Liga nun unmittelbar vor dem Abstieg steht.

Rehm mit Entschuldigung nach herber Pleite: "Wir haben versagt heute"

17. Juni 2020

Nachdem der SV Wehen Wiesbaden am vergangenen Samstag gegen Kiel noch Hoffnung schöpfte, schoss der 1. FC Nürnberg den Keller-Konkurrenten zurück in den tiefsten Abstiegskampf. Mit 0:6 ging Wiesbaden gegen Nürnberg unter - ein Ergebnis, für das Trainer Rüdiger Rehm sich am Ende sogar entschuldigte.

Champions League in Darmstadt und Wiesbaden? Frankfurt interessiert

4. Juni 2020

Erst Abstiegskampf, dann Champions League? Erst Darmstadt gegen Wiesbaden, dann Paris St. Germain oder Real Madrid? In den Überlegungen um die Fortsetzung der aktuellen Champions League-Saison spielen die Stadien des SV Darmstadt und des SV Wehen Wiesbaden möglicherweise eine wichtige Rolle: Frankfurts Sportdezernat will die Königsklasse nämlich genau dorthin holen.

Wiesbaden hat ein "gutes Gefühl": Erneut Favoritenschreck?

22. Mai 2020

Der Re-Start des SV Wehen Wiesbaden ist mit einem 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart geglückt. Das Team von Cheftrainer Rüdiger Rehm hat dadurch das rettende Ufer in Sicht, muss aber am kommenden Spieltag erneut zum Favoritenschreck werden. Auf die Hessen wartet das Duell mit dem 1. FC Heidenheim.

Keine Befunde: Wiesbaden nimmt Teamtraining auf

7. Mai 2020

Beim SV Wehen Wiesbaden wird das Teamtraining wieder aufgenommen. Nach den positiven Entscheidungen von Bund und Ländern am Mittwoch steht die Mannschaft wieder gemeinsam auf dem Platz - und wird sich nach einer negativen Testreihe nun wieder auf den Abstiegskampf vorbereiten.

Bis 2023: Chato verlängert vorzeitig in Wiesbaden

1. Mai 2020

Auch bei Wehen Wiesbaden befindet man sich angesichts des ausgesetzten Spielbetriebs im Wartestand. Hinter den Kulissen sind die Verantwortlichen allerdings keinesfalls untätig. Wie der SVWW in einer Vereinsmitteilung bekanntgab, wurde der Vertrag mit Paterson Chato vorzeitig verlängert.

Von der Quarantäne auf den Trainingsplatz: SVWW wieder am Ball

30. März 2020

Mit dem heutigen Montag endet die selbstauferlegte Quarantäne, zu der sich SV Wehen Wiesbaden nach einem positiven Coronatest von Talent Tobias Mißner entschieden hatte. Ab morgen soll dann auch direkt das Teamtraining der Hessen wieder starten, allerdings nicht im gewohnten Umfang.

Gehaltsverzicht: Wehen Wiesbaden reagiert als ganzer Verein

20. März 2020

Die Solidarität im Profi-Fußball angesichts der Corona-Krise erhält ein weitere Kapitel: Beim SV Wehen Wiesbaden werden Spieler, Trainer, Funktionsteam, Geschäftsleitung, die Belegschaft und die Stadiongesellschaft in den nächsten Monaten auf Teile ihres Gehalts verzichten. Ein "starkes Zeichen", das der gesamte Verein setzt.

Wehen Wiesbaden: Positiver Befund bei Tobias Mißner

17. März 2020

Erneut wurde ein Profi der 2. Bundesliga positiv auf das Coronavirus getestet: Tobias Mißner vom SV Wehen Wiesbaden befindet sich fortan in häuslicher Quarantäne. Auch Mannschaft und Funktionsteam wurden vom Verein vorsorglich zur Heimarbeit geschickt.
1 2 3 6