• Facebook
  • Twitter

Außenbandriss! Kownacki fehlt der Fortuna "mehrere Monate"

IMAGO / Ulrich Hufnagel

Fortuna Düsseldorf muss lange auf Angreifer Dawid Kownacki verzichten. Laut Vereinsangaben hat sich der Pole im Abschlusstraining vor dem Heimspiel gegen Regensburg am Knie verletzt und soll bald operiert werden.

Hiobsbotschaft für Kownacki

Während die Kollegen am Samstag ein 1:1-Unentschieden gegen Tabellenführer Jahn Regensburg einfuhren, musste Dawid Kownacki weitergehende Untersuchungen am lädierten rechten Knie über sich ergehen lassen. Die Diagnose dürfte ein Schock gewesen sein: Außenbandriss. Wie die Fortuna mitteilte, wird sich der 24-Jährige nun einer Operation unterziehen müssen und "fällt mehrere Monate aus".