• Facebook
  • Twitter

Artikel von Florian Manzke

Schultz redet St. Paulis Druck weg: "Haben nichts zu verlieren“

14. Januar 2022

Sechs Punkte Vorsprung hat der FC St. Pauli auf die Verfolger hinter den direkten Aufstiegsplätze – doch Anspannung lässt Trainer Timo Schultz vor dem Wiederbeginn des Rennens um den Sprung in die Bundesliga nicht erkennen. Im Gegenteil: Nach der erwarteten Verlängerung seines Vertrags beim Kiez-Klub redete der Coach jeglichen Druck vor dem Heimspiel am Samstag gegen Abstiegskandidat Erzgebirge Aue kurzerhand weg.

Dresden: Kluft zum HSV für Stark "kleiner geworden“

14. Januar 2022

Ohne übertriebenen Respekt geht Dynamo Dresden zum Saisonwiederbeginn ins Topspiel gegen Aufstiegsanwärter Hamburger SV. Trotz der Prominenz ihres Gastes wollen die Schwarz-Gelben die Punkte keineswegs verschenken.

Bremen: Werner und Mannschaftsrat legen Aufstiegsthema auf Eis

13. Januar 2022

Trainer und Mannschaftsrat haben gesprochen: Für Werder Bremen soll der direkte Wiederaufstieg in die Bundesliga zumindest vorläufig noch kein Thema sein. Für Chefcoach will trotz der aussichtsreichen Ausgangsposition für den zweiten Saisonabschnitt zunächst nur einen Schritt nach dem anderen machen - und damit am Samstag im ersten Spiel des neuen Jahres gegen Fortuna Düsseldorf beginnen.

KSC: "Pechvogel“ Jensen vor nächster Knieoperation

13. Januar 2022

Leon Jensen bleibt beim Karlsruher SC der "Pechvogel" der Saison. Nur kurze Zeit nach seinem Wiedereinstieg ins Mannschaftstraining muss der Mittelfeldspieler eine weitere Operation an seinem rechten Knie befürchten.

Düsseldorf: Nur noch so schnell wie möglich Klassenerhalt

13. Januar 2022

Besinnlich sind Weihnachten und der Jahreswechsel bei Fortuna Düsseldorf nur bedingt verlaufen. Nach der verkorksten Hinserie wollen die Rheinländer mittlerweile nach dem erneut abgeschriebenen Kampf um den Aufstieg nur noch schnellstmöglich den Klassenerhalt sichern und beim Saisonwiederbeginn am Samstag beim ambitionierten Erstliga-Absteiger den ersten Schritt gehen.

HSV bläst zur Aufholjagd: Walter erkennt keinen Rückrunden-Komplex

13. Januar 2022

Kein Blick zurück: Ohne Furcht vor dem Rückrunden-Fluch der vergangenen Jahre bläst der Hamburger SV zur Jagd auf die beiden Aufstiegsplätze. Zum Wiederbeginn der Saison wollen die Rothosen am Freitag bei Aufsteiger Dynamo Dresden eine Erfolgsserie starten und damit zumindest vorläufig wieder in Schlagdistanz zu den zwei Spitzenrängen kommen.

Dresden: Wechselerlaubnis für Diawusie

11. Januar 2022

Die Tage von Agyemang Diawusie bei Dynamo Dresden scheinen gezählt. Der Mittelfeldspieler erhielt Medienberichten zufolge von den Sachsen die vorzeitige Freigabe für einen Vereinswechsel vor Ablauf seines noch bis zum Sommer gültigen Vertrages.

Werder: Corona-Quartett wieder im Training

11. Januar 2022

Bei Werder Bremen herrscht auf dem Trainingsplatz wieder mehr Trubel. Gleich ein Quartett positiv auf das Corona-Virus getesteter Spieler konnte vor dem Wiederbeginn der Saison die Quarantäne verlassen und wieder an den Übungseinheiten der Mannschaft unter Trainer Ole Werner teilnehmen.

Sandhausen: Keita-Ruel und Ouahim ohne Zukunft

11. Januar 2022

Für Stürmer Daniel Keita-Ruel und Mittelfeldspieler Anas Ouahim stehen beim SV Sandhausen die Zeichen auf Abschied. Das Duo hat bei Trainer Alois Schwartz keine Zukunft mehr und dürfte die Kraichgauer noch in der laufenden Wintertransferperiode vorzeitig verlassen.
1 2 3 54