• Facebook
  • Twitter

Artikel von Florian Manzke

Dresden: Walpurgis muss liefern

19. Februar 2019

Die Ruhe bei Dynamo Dresden ist trügerisch. Nach dem Fehlstart aus der Winterpause wächst bei den Sachsen die Sorge um den vermeintlich schon sicher geglaubten Klassenerhalt von Woche zu Woche mehr. Trainer Maik Walpurgis gilt zunehmend als angezählt – und muss am Samstag beim ebenfalls trudelnden Rivalen Darmstadt 98 liefern.

Köln: Nächste Runde im „Fall Modeste“

19. Februar 2019

Der Streit zwischen Anthony Modeste und seinem chinesischen Ex-Klub Tianjin Tianhai geht trotz der erteilten Spielgenehmigung des Franzosen für den 1. FC Köln in die nächste Runde. Sowohl der Torjäger als auch die Asiaten haben mittlerweile Klagen beim internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne eingereicht.

Fürth-Fans wegen neuem Trainerteam auf den Barrikaden

13. Februar 2019

Der neue Trainer Stefan Leitl hat bei der SpVgg Greuther Fürth trotz seines gelungenen Einstands mit erheblichem Gegenwind zu kämpfen. Die Fan-Szene der „Kleeblätter“ distanzierte sich geschlossen mit markigen Worten von der Verpflichtung des gebürtigen Münchners als Nachfolger des entlassenen Chefcoaches Damir Buric und von Andre Mijatovic als neuen Co-Trainer. Hintergrund sind Leitls Verbindungen aus aktiver Zeit zum Fürther Erzrivalen 1. FC Nürnberg und Mijatovics unschöner Abschied vom Ronhof vor zwölf Jahren.

HSV: Neuer Millionen-Poker mit Kühne

13. Februar 2019

Spitzenreiter Hamburger SV arbeitet mit Hochdruck an der Rückgewinnung finanzieller Unabhängigkeit von seinem Investor Klaus-Michael Kühne. Zwar stehen die Hanseaten derzeit mit dem Unternehmer in scheinbar aussichtsreichen Gesprächen über die Verlängerung seiner Rechte am Stadionnamen, zugleich jedoch will der Klub einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge Kühne Klauseln zur Rückzahlung von Darlehen für neue Spieler im Falle sportlicher Erfolge abkaufen.

Dresden: Kreuzer bleibt bis 2022

9. Februar 2019

Dynamo Dresden und Niklas Kreuzer haben ihren auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert. Das teilten die Sachsen rund 48 Stunden vor dem Auftritt am Montag bei Spitzenreiter Hamburger SV mit. Der Defensivspieler trägt seit 2014 das Dynamo-Trikot.

Darmstadt: Boyd-Wechsel nach Toronto fix

6. Februar 2019

Der angekündigte Wechsel von Stürmer Terrence Boyd von Darmstadt 98 zu Toronto FC in die nordamerikanische Profiliga MLS ist endgültig perfekt. Vier Tage nach der Bekanntgabe seines Abschieds auf seinem Twitter-Kanal bestätigten nunmehr alle Beteiligten den Transfer auch offiziell.

Jungspunde verzücken Hamburg

6. Februar 2019

32 Jahre nach dem letzten Cup-Gewinn blühen bei Zweitliga-Tabellenführer Hamburger SV Träume vom vierten Pokalsieg. Nach der Achtelfinal-Überraschung durch den 1:0-Sieg gegen Bundesliga-Abstiegskandidat 1. FC Nürnberg sind die Hanseaten nur noch zwei Schritte vom Einzug ins Endspiel in Berlin entfernt.

Heidenheimer „Bayern-Besieger-Besieger“ im Freudenrausch

6. Februar 2019

Beim 1. FC Heidenheim platzten nach dem Pokal-Coup gegen Bayer Leverkusen alle geradezu vor Stolz. „Bayern-Besieger-Besieger“, twitterte der Klub kurz nach der 2:1 (0:1)-Überraschung gegen die nur drei Tage zuvor in der Bundesliga gegen niemand geringeres als den deutschen Meister Bayern München erfolgreichen Rheinländer. Der zweite Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokal versetzte die Ostwürttemberger in einen Freudenrausch.

Fürth: Buric entschuldigt sich nach 0:6-Desaster bei den Fans

3. Februar 2019

Die höchste Pleite der Vereinsgeschichte hat bei der SpVgg. Greuther Fürth Spuren hinterlassen. Nach dem 0:6-Desaster beim einmal mehr furios auftrumpfenden Aufsteiger SC Paderborn sind die Erschütterungen im Lager der Franken unübersehbar.
1 2 3 6