• Facebook
  • Twitter

Bei 2:1 über Würzburg: Sandhausen testet Bitter und del Valle

© IMAGO / Revierfoto

Beim 2:1-Testspielsieg über die Würzburger Kickers hat der SV Sandhausen gleich zwei Gastspieler unter die Lupe genommen. Neben dem ehemaligen Duisburg-Verteidiger Joshua Bitter spielte der spanische Angreifer José del Valle vor. 

Bitter verteidigt, del Valle trifft

Der SV Sandhausen ist gut aus den Startlöchern gekommen und hat die Würzburger Kickers im ersten Testspiel der Vorbereitung mit 2:1 besiegt. Wie der SVS auf der Klubwebsite erklärte, setzte das Trainergespann bewusst auf zwei völlig unterschiedliche Formationen, um sich einen Eindruck von allen mitgereisten Akteuren zu machen. So liefen mit Joshua Bitter (24) und José del Valle (21) auch zwei Testspieler auf.

Während Bitter, der bis zum Sommer für den MSV Duisburg gespielt hat, auf der rechten Seite verteidigte, belebte der zuletzt bei den Northwestern Wildcats in den USA aktive del Valle den SVS-Angriff. Beide lieferten eine ansehnliche Performance ab, del Valle traf gar zum 1:0 (13.).