• Facebook
  • Twitter

Bericht: Bielefelds Hartel im Fokus von Bremen

© imago images / Dünhölter SportPresseFoto

Arminia Bielefeld ist auf dem besten Weg zurück in die Bundesliga, die Spieler der Ostwestfalen sind deswegen mittlerweile auch vermehrt im Fokus anderer Vereine. Wie die "Sport Bild" nun erfahren haben will, soll Werder Bremen an Mittelfeldspieler Marcel Hartel interessiert sein.

Bester Vorlagengeber der Arminia 

Mit acht Torvorlagen ist Marcel Hartel derzeit Bielefelds bester Vorbereiter in der 2. Bundesliga und gehört regelmäßig zu den laufstärksten Spielern auf dem Feld. Erst am vergangenen Spieltag, nach dem 6:0-Erfolg über den SSV Jahn Regensburg, wurde der 24-jährige Mittelfeldspieler vom "Kicker" als bester Spieler des Spieltags ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass inzwischen auch andere Clubs auf Hartel aufmerksam geworden sind.

Vertrag auf der Alm bis 2022 

Laut "Sport Bild" soll dabei gerade Werder Bremen an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert sein. Dessen Vertrag bei den Ostwestfalen läuft allerdings noch bis zum Sommer 2022, weswegen bei einem vorzeitigen Wechsel eine ordentliche Ablösesumme für Hartel fällig werden würde. Zudem sind die Grün-Weißen in der ersten Liga aktuell Vorletzter und würden nach derzeitigem Stand in der kommenden Spielzeit eine Klasse tiefer agieren als die Bielefelder. Ob Hartel daher an einem Wechsel in die Hansestadt interessiert wäre, bleibt zumindest fraglich.