• Facebook
  • Twitter

Bericht: Kaufoption für Ouwejan bei S04-Aufstieg verpflichtend

IMAGO / Jan Huebner

Für eine Saison hat der FC Schalke 04 Thomas Ouwejan vom AZ Alkmaar ausgeliehen, besitzt aber eine Kaufoption. Diese soll im Falle des Aufstiegs jedoch verpflichtend werden.

Stammspieler auf Schalke

Mit einem Tor und sechs Vorlagen ist der 25-Jährige einer der auffälligsten Spieler der Königsblauen. In Liga und Pokal hat der Niederländer auch noch kein Spiel verpasst, gehört zu den absoluten Leistungsträgern. Bislang geht der Transfer für beide Seiten also voll auf. "Es war die richtige Entscheidung, nach Schalke zu wechseln, auf jeden Fall. Ich spiele immer und ich fühle mich hier wohl", erklärte Ouwejan dem "Kicker" und "WAZ". Die Höhe der Ablöse die an Alkmaar fließen würde, soll bei rund zwei Millionen Euro liegen. Sollte Schalke am Ende der Saison die Rückkehr in die erste Liga schaffen, wäre die Option verpflichtend und der Linksfuß würde definitiv über den Sommer hinaus bleiben.