• Facebook
  • Twitter

Bericht: St. Pauli mit Interesse an Afeez Aremu?

© imago images / Bildbyran

Der FC St. Pauli ist auf der Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler offenbar an Afeez Aremu vom norwegischen Start Kristiansand geraten.

U-Nationalspieler Nigerias

Wie die "Bild"-Zeitung am Dienstag Abend berichtet, soll der Nigerianer sogar schon im Medizincheck in Hamburg sein. Der erst 20 Jahre alte Aremu hat in den oberen beiden norwegischen Ligen bereits 55 Spiele absolviert und war dabei an fünf Treffern direkt beteiligt. Er ist im defensiven und zentralen Mittelfeld zuhause und ebenfalls Teil der nigerianischen U20-Nationalmannschaft. Der Vertrag des gebürtigen Ibadaners läuft noch bis Ende diesen Jahres, da die Saisons in Norwegen einem anderen Rhythmus unterliegen.