• Facebook
  • Twitter

Arminia Bielefeld

Bielefeld: Müller nach Vertragsverlängerung erneut verliehen

15. Juni 2022

Sebastian Müller bleibt für Arminia Bielefeld vorerst weiter nur ein Wechsel auf die Zukunft. Nach der Rückkehr des 21-Jährigen von seinem Leihengagement bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig verlängerten die Ostwestfalen Müllers Vertrag zwar bis 2024, liehen den Stürmer aber zunächst für ein Jahr erneut aus und schickten den gebürtigen Hessen zu Drittligist Hallescher FC.

Bielefeld plant noch vier Neue ein: "Kader gezielt verstärken"

13. Juni 2022

Cheftrainer Uli Forte legt bei Arminia Bielefeld los. Zum Vorbereitungsstart hat der neue Übungsleiter noch nicht den vollständigen Kader beisammen. Auf dem Transfermarkt wird gezielt gesucht, konkret sucht der Bundesliga-Absteiger nach vier weiteren Verstärkungen zu den bisherigen Neuzugängen.

Bielefeld holt Hüsing als Abwehrchef: "Werden viel Freude haben"

10. Juni 2022

Zur neuen Saison verstärkt Arminia Bielefeld das Abwehrzentrum mit Oliver Hüsing. Der Transfer deutete sich in den letzten Tagen bereits an, nachdem bekannt wurde, dass der 29-Jährige seinen Vertrag in Heidenheim nicht verlängern wird. Auf der Alm könnte er direkt zum neuen Abwehrchef avancieren.

Maskenpflicht für Klos: "Sonst könnte es niemand mehr rechtfertigen"

10. Juni 2022

Eigentlich wollte Arminia-Kultstürmer Fabian Klos seine Karriere in diesem Sommer beenden. Doch der 34-Jährige will nicht mit einer verletzungsbedingten Auswechslung aufhören. In der kommenden Saison wird er noch einmal auf Torejagd gehen - und dabei dauerhaft eine Spezialmaske tragen.

Kaufoption gezogen: Arminia plant Andrade als Innenverteidiger ein

10. Juni 2022

In der vergangenen Saison konnte Andrés Andrade einen bleibenden Eindruck bei Arminia Bielefeld hinterlassen. Deswegen wurde auf der Alm die Kaufoption für den Leihspieler von LASK Linz gezogen. In Zukunft könnte der Nationalspieler aus Panama das Abwehrzentrum beim Bundesliga-Absteiger stärken.

Trainer-Entscheidung in Bielefeld? Uli Forte soll Arminia übernehmen

3. Juni 2022

Diesen Trainernamen hatten wohl nur die Wenigsten auf dem Zettel. Nach Informationen des Schweizer Nachrichtendienstes "Nau" soll Uli Forte der künftige Coach von Arminia Bielefeld werden. Der 48-jährige Italiener mit Wurzeln in Zürich käme vom Yverdon Sport FC in der zweithöchsten Spielklasse der Schweiz, um in Ostwestfalen eine neue Herausforderung anzunehmen.

Bericht: Bielefeld vor Hüsing-Transfer – auch Broll ein Thema?

2. Juni 2022

Nach dem Bundesliga-Abstieg rüstet sich Arminia Bielefeld für die kommende Zweitliga-Saison. So soll laut "Kicker" ein Transfer von Oliver Hüsing kurz bevorstehen. Der Innenverteidiger war zuvor in Heidenheim verabschiedet worden. Auch Torhüter Kevin Broll soll auf der Liste der Ostwestfalen stehen.

Bielefeld: Nilsson zieht es in die MLS

1. Juni 2022

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga muss Arminia Bielefeld den Wiederaufbau ohne den schwedischen Nationalspieler Joakim Nilsson angehen. Der 28-jährige Innenverteidiger verlässt die Ostwestfalen nach drei Jahren ablösefrei und wechselt in die USA zum St. Louis City SC. 
1 2 3 4 54