• Facebook
  • Twitter

Dynamo Dresden

Spiel gegen Bielefeld auf der Kippe: SGD wünscht Vorbereitungszeit

13. Mai 2020

Die SG Dynamo Dresden steckt in der häuslichen Quarantäne, sodass die Spiele gegen Hannover 96 und Greuther Fürth an den ersten beiden Spieltagen nach dem Re-Start für die Sachsen nicht stattfinden können. Auch die Partie gegen Arminia Bielefeld wackelt, weil sich die SGD eine gewisse Vorbereitungszeit wünscht.

SGD-Profis wehren sich in offenem Brief gegen Streik-Vorwurf

13. Mai 2020

Die Profis der SG Dynamo Dresden sehen sich in der medialen Berichterstattung den Vorwürfen ausgesetzt, dass sie einen Streik innerhalb des Klubs angedroht hätten. In einem offenen Brief an die Fans wiedersprechen die SGD-Fußballer nun vehement.

Dynamo Dresden: Keine weiteren Corona-Fälle

12. Mai 2020

Nachdem zwei Spieler von Dynamo Dresden am Samstag positiv auf Covid-19 getestet wurden, brachte eine vierte Testreihe nun keine weiteren Corona-Fälle zum Vorschein.

Verkürzung der Quarantäne ausgeschlossen: SGD bleibt isoliert

11. Mai 2020

Seit Samstag befinden sich alle Beteiligten der SG Dynamo Dresden in der häuslichen Quarantäne. Die 14-tägige Maßnahme veranlasste das Gesundheitsamt nach positiven Befunden in den Corona-Testreihen des Klubs. Ein Sprecher der Stadt verkündete nun, dass die Qurantäne auch bei negativen Ergebnissen in der nächsten Testreihe aufrecht erhalten bleibt.

Seifert über SGD-Quarantäne: "Bringt Zeitplan nicht ins Wanken"

10. Mai 2020

Am Samstag wurden zwei weitere positive Fälle des Coronvirus innerhalb der Mannschaft von Dynamo Dresden bekannt. Der Verein muss 14 Tage in Quarantäne - und DFL-Geschäftsführer Christian Seifert wurde im "Aktuellen Sportstudio" mit der Entwicklung konfrontiert. Der DFL-Chef blieb ruhig und kündigte Flexibilität an.

Weitere Corona-Fälle: Dresden muss Liga-Neustart absagen

9. Mai 2020

Im Zuge der dritten planmäßigen Testreihe auf das COVID-19 Virus in Vorbereitung auf den anberaumten Ligastart am 16. Mai verzeichnet Zweitligist Dynamo Dresden zwei weitere positive Fälle. Da die gesamte Mannschaft umgehend für 14 Tage in Quarantäne muss, wird auch die ursprünglich für den 17. Mai anberaumte Auswärtspartie gegen Hannover 96 nicht stattfinden.

Minge mit Finanz-Kritik: "Dafür habe ich kein Verständnis"

6. Mai 2020

Tabellarisch gesehen sieht es für Dynamo Dresden düster aus: Auf dem letzten Tabellenplatz der aktuell unterbrochenen Zweitligasaison ist man in Dresden akut abstiegsgefährdet. Finanziell hingegen geht es dem Verein offenbar gut.

Kein weiterer Befund: Dynamos zweite Testreihe negativ

5. Mai 2020

Aufatmen bei der SG Dynamo Dresden: Nachdem die erste Testreihe für das Covid-19-Virus einen positiven Befund bei einem Spieler aus dem Mannschaftskader ergab, blieb der Klub nach dem zweiten Durchlauf von weiteren Fällen verschont. Dies teilte die SGD in einer Pressemitteilung mit.

Dresden-OB befürwortet "Liga-Abbruch wie in anderen Ländern"

5. Mai 2020

Am Mittwoch wird eine Entscheidung von Bund und Ländern erwartet, wie es um eine mögliche Fortsetzung der Saison steht. Wenn es nach Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert geht, dann würde die Wiederaufnahme des Spielbetriebs aktuell keine Rolle spielen.

Positiver Befund: Ein Dynamo-Profi in Quarantäne versetzt

4. Mai 2020

Im Rahmen der Coronatest-Maßnahmen in der 2. Bundesliga wurde ein positiver Befund bei der SG Dynamo Dresden festgestellt. Der Verein bestätigte das Testergebnis auf seiner Homepage und appelliert an einen sensiblen Umgang mit dem gesamten Prozess. Um welchen Spieler es sich handelt, kommuniziert die SGD bewusst nicht.
1 2 3 4 53