• Facebook
  • Twitter

FC Schalke 04

Zwei positive Fälle auf Schalke: Keine Reise ins Trainingslager

30. Dezember 2021

Am 3. Januar muss der FC Schalke 04 ohne Simon Terodde und Ko Itakura in die Winter-Vorbereitung starten. Bei beiden Akteuren hat sich in den vergangenen Tagen ein positiver Test auf den Covid-19-Krankheitserreger ergeben, sodass sich Stürmer und Innenverteidiger in Isolation begeben haben. Das Trainingslager im türkischen Belek nehmen die Königsblauen nicht wahr.

Langzeit-Video-Format: S04 bringt Doku auf TV-Bildschirme

27. Dezember 2021

Kommt der FC Schalke 04 auf die große Leinwand? Im Sommer gaben die Königsblauen nach "Bild"-Informationen ein eigenes Langzeit-Video-Format in Auftrag. Sporvorstand Peter Knäbel bestätigte die Umsetzung eines solchen Projekts, das tiefe Einblicke in den Klub verspricht. Wer sich die Rechte für das Format sichert, ist noch offen.

Vor Rückrunde: Forderungen und Ansatzpunkte für Grammozis

21. Dezember 2021

Der FC Schalke 04 gehört zum 30-Punkte-Quartett, dass sich derzeit um den Aufstiegs-Relegationsplatz herum versammelt. In der Rückrunde ist für die Königsblauen somit alles drin, doch dafür muss Cheftrainer Dimitrios Grammozis das volle Potential der Mannschaft herauskitzeln. Die Chance dazu soll er bekommen, weil gerade die Kontinuität ein wichtiger Faktor werden soll.

Grammozis wieder an der Seitenlinie: Hoffnung auf Bülter-Einsatz

16. Dezember 2021

Zum Abschluss des Jahres wird der FC Schalke 04 beim Hamburger SV antreten (Samstag, 20:30 Uhr). Das Match, das vor 17 Spielen die Saison eröffnete, wird dann auch wieder von S04-Coach Dimitrios Grammozis begleitet. Bei seiner Rückkehr auf die Trainerbank kann der Cheftrainer möglicherweise auch auf Marius Bülter setzen.

FC Schalke 04: Schröders Plan für Winter-Einkäufe

14. Dezember 2021

S04-Sportdirektor Rouven Schröder will im Winter neues Personal für die Offensive verpflichten. Neben Bundesliga-Talent Conor Noß gilt auch Ercan Kara vom SK Rapid Wien als Kandidat. In einer Hinrunden-Analyse am kommenden Montag soll bewertet werden, wie sich die Königsblauen für die zweite Halbserie ausrichten werden.

FC Schalke 04: Gehalts-Sparplan droht in weiterem Zweitliga-Jahr

13. Dezember 2021

Der FC Schalke 04 beendet die Hinrunde auf dem vierten Platz - das würde in der Endtabelle ein weitere Zweitliga-Jahr bedeuten. In diesem Fall könnte ein harter Sparplan greifen, den Finanzvorstand Christina Rühl-Hamers und die S04-Verantwortlichen entwickelt haben. Ohne die Zustimmung der Mitarbeiter drohen finanzielle Konsequenzen.

Schalke bleibt dran: "Alle reißen sich den Allerwertesten auf“

11. Dezember 2021

Solche Erfolge heißen im neudeutschen Fußball-Sprech Statement: Der 4:1-Erfolg von Schalke 04 im Duell der Altmeister mit dem 1. FC Nürnberg gehört ohne Frage in die Kategorie Ausrufezeichen, unterstrichen die Königsblauen doch damit zum Hinrunden-Finale entgegen ihrer gefühlten Wirklichkeit nachdrücklich berechtigte Ansprüche für den zweiten Saisonabschnitt auf ein gewichtiges Wort im Aufstiegskampf.

FC Schalke 04: Trio kehrt zurück, aber Offensiv-Duo droht Ausfall

9. Dezember 2021

Nur ein Sieg aus den letzten fünf Liga-Spielen - diese Bilanz gilt es für Schalke im Heimspiel gegen Nürnberg (Freitag, 18:30 Uhr) zu verbessern. Das ist die Aufgabe von Cheftrainer Dimitrios Grammozis, der im Duell mit den Franken allerdings noch nicht wieder an der Seitenlinie stehen wird. Dafür kann der Fußballlehrer aber wieder auf ein Trio zurückgreifen.
1 2 3 4 16