• Facebook
  • Twitter

FC Schalke 04

FC Schalke 04: Keine überraschenden Einnahmen im Winter

9. Dezember 2021

Der FC Schalke 04 will in der Winter-Transferperiode den Kader verstärken. Insbesondere in der Sturmspitze kündigte Sportdirektor Rouven Schröder bereits Gesprächsbedarf an. Auf der anderen Seite könnten Reservisten abgegeben werden. Doch lukrative Einnahmen erwartet Finanzchefin Christina Rühl-Hamers daraus nicht.

FC Schalke 04: Quartett zurück im Training, aber Latza fällt aus

7. Dezember 2021

Der FC Schalke 04 hat weiterhin Personalprobleme. Ein Quartett konnte zwar wieder Teile des Trainings absolvieren, doch dafür wird Kapitän Danny Latza in diesem Kalenderjahr keine Partie mehr bestreiten. Der 32-Jährige zog sich eine Muskelverletzung zu.

Schalke verpasst Anschluss nach oben: "Niederlage tut weh“

5. Dezember 2021

Schalke 04 kann sich einfach nicht in der Spitzengruppe der Tabelle festsetzen. Nach der 1:2-Pleite bei Herbstmeister FC St. Pauli ohne den mit dem Corona-Virus infizierten Cheftrainer Dimitrios Grammozis laufen die Königsblauen durch den entscheidenden Doppelpack ihres Ex-Stürmers Guido Burgstaller den anderen Aufstiegsanwärtern weiter hinterher.

Schnelltest positiv: Auch S04-Sportvorstand Knäbel in Quarantäne

3. Dezember 2021

Die Reihen beim FC Schalke 04 lichten sich weiter. Wie der Verein bekanntgab, wird auch Sportvorstand Peter Knäbel die Reise nach Hamburg nicht antreten, weil ein positiver Befund auf den Covid-19-Krankheitserreger vorliegen könnte. Vorsorglich begab sich der 55-Jährige bereits ins häusliche Quarantäne.

Personalsorgen auf Schalke: Neun Spieler fehlen im Spitzenspiel

3. Dezember 2021

Co-Trainer Sven Piepenbrock wird die Partie des FC Schalke 04 am Hamburger Millerntor (Samstag, 20:30 Uhr) leiten, doch dem Assistenten stehen gleich neun Spieler nicht zur Verfügung. Verstärkungen kommen daher aus der U23- und U19-Mannschaft hoch. Kontakt zum Cheftrainer wird es während des Spiels geben, denn die Herausforderung beim Tabellenführer ist nicht gering.

Bestätigt: S04-Coach Grammozis mit Corona-Virus infiziert

3. Dezember 2021

Der Verdacht auf eine Corona-Infektion bei S04-Cheftrainer Dimitrios Grammozis hat sich bestätigt. Nachdem bereits bekannt war, dass der Übungsleiter am Samstagabend nicht an der Seitenlinie stehen wird, wurde nun ein positiver Befund auf den Covid-19-Krankheitserreger im PCR-Test festgestellt.
1 2 3 4 5 16