• Facebook
  • Twitter

SC Paderborn

Paderborn überzeugt gegen Union mit neuer Qualität

22. Oktober 2018

Die starke Offensive von Aufsteiger Paderborn war zuletzt in aller Munde, beim torlosen Unentschieden gegen Union Berlin blieb der SCP jedoch erstmals seit Ende Februar in einem Heimspiel ohne Treffer. Dafür überzeugten die Ostwestfalen mit einer neuen Qualität.

SCP vs. DSC: Ostwestfalen-Duell ausverkauft

17. Oktober 2018

Erst zum Ende des kommenden Monats treten der SC Paderborn und der DSC Arminia Bielefeld zum Ostwestfalen-Duell in der 2. Bundesliga gegeneinander an. Doch schon zum jetzigen Zeitpunkt vermeldeten beide Vereine, dass die Partie restlos ausverkauft sein wird.

SC Paderborn: Vertragsgespräche erst im Winter

15. Oktober 2018

Im Sommer des kommenden Jahres laufen gleich sechs Verträge beim SC Paderborn aus. Manager Markus Krösche bleibt ruhig und plant Vertragsgespräche erst ab dem Winter ein.

Höhenflug des SC Paderborn hält weiter an

8. Oktober 2018

Vor eineinhalb Jahren sportlich in die Regionalliga abgestiegen, geht der SC Paderborn nun als Tabellensechster in die Länderspielpause - und blickt auf eine bisher starke Saison zurück. Philipp Klement wird dabei immer wichtiger.

Paderborns Stürmer Michel fällt noch länger aus

2. Oktober 2018

Der SC Paderborn wird auch weiterhin auf Top-Stürmer Sven Michel verzichten müssen. Der Angreifer, der zuletzt schon die Begegnungen mit dem 1. FC Magdeburg (4:4), dem FC St. Pauli (1:2) und Erzgebirge Aue (1:0) verpasste, plagen massive Achillessehnenprobleme.

Paderborn zu Gast am Millerntor: "Sind überzeugt davon, etwas mitzunehmen"

25. September 2018

Erleben die Anhänger des SC Paderborn am morgigen Mittwoch schon das nächste Torspektakel ihrer Mannschaft? Nach neun Toren und sieben Gegentreffern aus den letzten beiden Ligapartien in Köln und gegen Magdeburg wollen die Ostwestfalen auch beim FC St. Pauli punkten und dabei wieder munter nach vorne spielen - wenn möglich aber bei weniger Gegentoren als zuletzt.

Baumgart nach 4:4 gegen Magdeburg "ein bisschen sauer"

24. September 2018

Dreimal mit zwei Tore Vorsprung geführt und am Ende doch nur einen Punkt geholt: Der SC Paderborn sah gegen den 1. FC Magdeburg am Sonntagnachmittag über weite Strecken der Partie wie der sichere Sieger aus, musste sich am Ende jedoch mit einem 4:4 zufrieden geben.
1 6 7 8 9 10