• Facebook
  • Twitter

Dresden gegen Magdeburg: "Elb-Clásico" ist ausverkauft

Das Ost-Derby zwischen der SG Dynamo Dresden und dem 1. FC Magdeburg ist ausverkauft. Wie der Gastgeber auf seiner Homepage verkündete, gingen die letzten Eintrittskarten für die Partie am 26. Spieltag am Freitag über den Tisch.

30.500 Zuschauer werden erwartet

In Anspielung auf das berüchtigte "El Clásico" zwischen den Weltklasse-Mannschaften Real Madrid und FC Barcelona lädt die SG Dynamo Dresden am 26. Spieltag zum "Elb-Clásico" mit dem 1. FC Magdeburg ein. Das Ost-Derby zwischen den beiden Teams am 16. März ist seit dem heutigen Freitag restlos ausverkauft.

Damit darf sich die SGD auf rund 30.500 Zuschauer im ersten Zweitliga-Aufeinandertreffen mit dem Ost-Rivalen im Rudolf-Harbig-Stadion freuen. Etwa ein Zehntel der Tickets ging an die Gäste aus Magdeburg