• Facebook
  • Twitter

Dynamo Dresden holt Stürmer Lucas Röser aus Großaspach

Mit Stürmer Lucas Röser von der SG Sonnenhof Großaspach hat Dynamo Dresden am Montag seinen vierten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der 23-Jährige kommt von Drittligist Sonnenhof Großaspach und unterschrieb einen Vertrag bis 2020.

14 Tore in 34 Spielen

34 Mal kam Röser in der abgelaufenen Saison zum Einsatz und erzielte dabei starke 14 Tore. "Neben seinen Qualitäten im Abschluss verfügt Lucas über eine ausgeprägte Kombinationsfähigkeit, wodurch er sehr gut zu unserer Spielphilosophie passt", lobt Manager Ralf Minge in einer Mitteilung. Da Röser in Großaspach noch bis 2018 unter Vertrag stand, musste Dynamo eine bisher noch unbekannte Summe auf den Tisch legen. Der Stürmer selbst äußerte sich so: "Die Art, wie in Dresden Fußball gespielt wird, kommt mir dabei absolut entgegen. Außerdem freue ich mich natürlich sehr, zu einem Traditionsverein mit einem einzigartigen, leidenschaftlichen Umfeld zu wechseln. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir als Mannschaft erfolgreich sind.“