• Facebook
  • Twitter

Eke Uzoma mit Sandhausen ins Trainingslager

Wie der SV Sandhausen am Montag mitteilte, ist mit Eke Uzoma ein möglicher Neuzugang mit ins Trainingslager in die Türkei geflogen. Der 24-jährige Mittelfeldspieler soll bei den Baden-Württembergern einen Vertrag bis zum Saisonende unterschreiben. Da jedoch noch der Medizincheck aussteht, ist "noch nichts Schriftliches fixiert". Der Nigerianer war bereits für den SC Freiburg, den TSV 1860 München und Arminia Bielefeld 68 Mal in der 2. Bundesliga aktiv. Beim Leihspieler Adama Diakité, der ebenfalls mit nach Antalya aufgebrochen ist, wurde noch keine Entscheidung bezüglich einer Verpflichtung getroffen.