• Facebook
  • Twitter

Enrique Peña Zauner verlässt den SV Sandhausen

IMAGO / Eibner

Nach zwei Jahren trennen sich die Wege von Enrique Peña Zauner und dem SV Sandhausen vorzeitig. Wie der Klub am Mittwoch bekanntgab, wurde der Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. 

16 Ligaspiele für den SVS

Ursprünglich lief der Kontrakt noch bis kommenden Sommer. Aus der U19 von Borussia Dortmund kommend, konnte sich der Deutsch-Venezolaner nie dauerhaft durchsetzen und kam nur zu 16 Liga-Einsätzen. Auch in dieser Saison stand er noch nicht auf dem Platz. Wohin es den gebürtigen Offenbacher zieht, ist noch unklar.