• Facebook
  • Twitter

Fortuna Düsseldorf verlängert mit Nachwuchsspieler Bebou

Fortuna Düsseldorf hat den eigentlich noch bis 30. Juni 2016 laufenden Vertrag von Stürmer Ihlas Bebou vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert, dies gaben die Rheinländer am Donnerstag bekannt. Der 20-Jährige wurde bereits in der vergangenen Saison zu den Profis befördert, zog sich in der Vorbereitung jedoch einen Schädelbruch zu. Nach seiner Genesung musste er nach anhaltenden Knieproblemen operiert werden. Zurzeit befindet er sich im Aufbautraining. "Ihlas Bebou ist ein großes Talent aus dem eigenen Nachwuchs. In der vergangenen Saison haben ihn zwei schwere Verletzungen zurückgeworfen, seine Fähigkeiten konnte er aber schon andeuten. Wir sind davon überzeugt, dass Ihlas ein sehr wertvoller Spieler für die Fortuna werden kann. Daher haben wir seinen Vertrag vorzeitig verlängert", begründete Helmut Schulte, Vorstand Sport, die Entscheidung des Klubs.