• Facebook
  • Twitter

HSV: Angreifer Meißner fällt mit Innenbandriss aus

IMAGO / osnapix

Verletzungspech für Robin Meißner und den Hamburger SV. Wie die Norddeutschen am Donnerstag bekanntgaben, fällt der 21-Jährige mit einem Innenbandriss im rechten Knie vorerst aus.

Im Training verletzt

Die Verletzung hatte sich der Angreifer am Dienstag im Training zugezogen. Wie lange der gebürtige Hamburger ausfällt, ist noch nicht klar. In der vergangenen Saison hatte der Offensivspieler eine starke Quote vorzuweisen, erzielte in zehn Zweitligapartien drei Treffer und legte zwei weitere auf. Durch seinen Ausfall stehen dem HSV am Freitag gegen Schalke mit Mikkel Kaufmann (20), Manuel Wintzheimer (22) und Robert Glatzel (27) nur drei Stürmer zur Verfügung.