• Facebook
  • Twitter

HSV: Mickel fehlt mehrere Wochen

© imago-images / Michael Schwarz

Tom Mickel erlebt beim Hamburger SV ein Wechselbad der Gefühle. Kurz nach der Verlängerung seines Vertrages bis 2023 wird der Ersatzkeeper den Hanseaten für mehrere Wochen fehlen. Mickels Trainingsverletzung stellte sich als Faserriss in der Bauchmuskulatur heraus.

Rückkehr-Zeitpunkt fraglich

Der Torhüter absolviert nach Vereinsangaben bereits das Reha-Training im Kraftraum und auf dem Fahrrad-Ergometer. Ob der 31-Jährige, der im Kader von Trainer Daniel Thioune die Nummer drei hinter Stammkeeper Sven Ulreich und Daniel Heuer Fernandes ist, noch bis im Laufe des Jahres oder erst nach der Winterpause wieder fit sein wird, ließ der Klub offen.