• Facebook
  • Twitter

Ignjovski am Innenband verletzt: Kieler muss pausieren

© IMAGO / Hübner

Nach acht Kurzeinsätzen in der bisherigen Saison ist für Aleksandar Ignjovski erst einmal Schluss. Der 31-jährige Defensiv-Allrounder zog sich im Training eine Innenbandverletzung zu und wird in den restlichen Spielen des Jahres ausfallen.

117 Erst- und 114 Zweitliga-Spiele

Holstein Kiel hat noch Karlsruhe (A), St. Pauli (A) und Hannover (H) vor der Brust, danach geht es in die Winterpause. Verzichten müssen die Störche in dieser Zeit auf Aleksandar Ignjovski, der bislang als solider Rückhalt im Team auf 158 Einsatzminuten in der 2. Bundesliga kommt. Weitere Minuten wird er aufgrund einer Innenbandverletzung im Knie vorerst nicht sammeln, sodass der 31-Jährige erst im kommenden Jahr wieder angreifen kann. Mit 117 Erst- und 114 Zweitliga-Spielen gehört der serbische Defensiv-Allrounder zu den erfahrensten Spielern im Kader von Marcel Rapp.