• Facebook
  • Twitter

In der Jugend ausgebildet: Daniel Brosinski hält sich beim KSC fit

IMAGO / Martin Hoffmann

Trainingsgast beim Karlsruher SC: Wie die Badener am Mittwoch via "twitter" mitteilten, wird sich Daniel Brosinski in den kommenden Wochen im Mannschaftstraining fit halten. Der Verteidiger wurde in der KSC-Jugend ausgebildet.

Sieben Jahre beim KSC

Für den 33-Jährigen ist der Wildpark nicht neu. Bereits von 2001 bis 2008 war der Außenverteidiger beim KSC, wurde dort in der Jugend ausgebildet. Danach wechselte er zum 1. FC Köln, schnürte später auch für Wiesbaden, Duisburg, Fürth und zuletzt von 2014 bis 2022 in Mainz die Schuhe. Der gebürtige Karlsruher bestritt 222 Erst- und 99 Zweitliga-Spiele.