• Facebook
  • Twitter

Karlsruher SC: Top-Talent Sihlaroglu erleidet Kreuzbandriss

© IMAGO / Revierfoto

Das Verletzungspech beim Karlsruher SC hält an und erwischt nun auch die Nachwuchspieler. Mittelfeldspieler Efe-Kaan Sihlaroglu zog sich bei einem Vorbereitungsturnier einen Kreuzbandriss zu.

Zweitliga-Debüt im November

Efe-Kaan Sihlaroglu gilt beim Karlsruher SC als vielversprechendes Talent. An beiden Spieltagen der bisherigen Saison saß der 17-jährige Mittelfeldspieler auf der Bank, kam bislang aber noch nicht zum Einsatz. Über die U19-Mannschaft der Badener sollte Sihlaroglu generell erst einmal langsam an die Profis herangeführt werden. Doch das KSC-Talent muss nun mindestens sechs Monate pausieren. Bei einem Vorbereitungsturnier der U19 in Basel verletzte sich der 17-Jährige schwer – Kreuzbandriss! Somit wird der türkische U17-Nationalspieler nun vorerst ausfallen. Sein Debüt und damit seinen bisher einzigen Einsatz für die Zweitliga-Mannschaft erlebte Sihlaroglu beim 4:0-Sieg der Karlsruher gegen Hannover 96 im November 2021.