• Facebook
  • Twitter

Kiel: "Rotsünder“ Neumann auch noch für Saisonstart gesperrt

© Ulrich

Holstein Kiels Abwehrspieler Phil Neumann kann nach seinem Platzverweis im vergangenen Punktspiel beim VfL Osnabrück (1:4) erst verspätet in die neue Saison einsteigen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 22-Jährigen wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele. Durch das Urteil steht Neumann außer beim Saisonfinale am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg auch für das erste Punktspiel der "Störche“ in der kommenden Spielzeit nicht zur Verfügung.