• Facebook
  • Twitter

Leihe nach Schaffhausen: DSC-Talent Cherny braucht Spielpraxis

© IMAGO / Nordphoto

In Bielefeld zählt Vladislav Cherny zu den großen Talenten der Arminia. Um dem 19-jährigen Offensivspieler mehr Spielpraxis zu ermöglichen, entscheidet sich der Klub nun zu einer Leihe. In der laufenden Saison wird Cherny somit für den FC Schaffhausen in der Schweiz auflaufen.

Profi-Vertrag im letzten Sommer

Auf sein Debüt als Fußball-Profi wartet der 19-Jährige noch, doch bei Arminia Bielefeld gilt Vladislav Cherny dennoch als gute Perspektive für die Zukunft. Von 2017 bis 2021 wurde der offensive Mittelfeldspieler in der Nachwuchsakademie auf der Alm ausgebildet und erhielt seinen ersten Profi-Vertrag im vergangenen Sommer. Nun soll er Erfahrungen in Schaffhausen sammeln. "Vladislav Cherny ist ein Spieler aus unserer Akademinia. Für seine weitere Entwicklung ist nun wichtig, dass er auf einem guten Niveau regelmäßig Spielpraxis sammeln kann. Wir wünschen Vladislav eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison", verkündet Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. Danach kehrt Cherny nach Bielefeld zurück, wo er noch bis 2024 unter Vertrag steht.