• Facebook
  • Twitter

Leser wählen Michael Liendl zum "Spieler des 10. Spieltages"

Der zehnte Spieltag der aktuellen Zweitliga-Saison ist nun absolviert. Auch in der vergangenen Runde gelang es einigen Akteuren, durch gute Leistungen oder Tore auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Seit Dienstag konnten die Leser von liga2-online.de für den "Spieler des 10. Spieltages" abstimmen. Am Ende der Wahl ging Michael Liendl von Fortuna Düsseldorf mit 58 Prozent der Stimmen als Gewinner hervor. Der Österreicher war beim 1:0-Heimsieg gegen St. Pauli stets ein Unruheherd und erzielte das goldene Tor des Tages. Zweiter wurde Aytac Sulu vom SV Darmstadt 98 (33 Prozent). Lange sah der SV Darmstadt 98 wie der sichere Sieger beim VfL Bochum aus, erst in der Nachspielzeit fiel der Ausgleichstreffer zum 1:1. Vor allem Sulu wusste in der Defensive der Lilien zu überzeugen. Der gebürtige Heidelberger war extrem zweikampfstark und ordnete seine Nebenmänner mit Bravur. Hier die weiteren Platzierungen: Andreas Luthe (VfL Bochum), Romario Kortzorg (Erzgebirge Aue), Sebastian Polter (Union Berlin), Alessandro Schöpf (1. FC Nürnberg), Benjamin Kessel (Eintracht Braunschweig) und Daniel Bernhardt (VfR Aalen).

FOTO:  FU Sportfotografie