• Facebook
  • Twitter

Nach Probetraining: Bielefeld verpflichtet Außenverteidiger Clauss

Arminia Bielefeld ist auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzten Cédric Brunner fündig geworden: Die Ostwestfalen verpflichten den Franzosen Jonathan Clauss bis Saisonende. Der 25-Jährige hatte zuletzt bereits bei der Arminia vorgespielt.

Clauss: Zweikampfstarker Verteidiger mit Offensivdrang

Nach dem Meniskusriss bei Neuzugang Cédric Brunner sah sich Bielefelds Geschäftsführer Samir Arabi noch einmal zum Handeln gezwungen. Nun gaben die Arminen die Verpflichtung Jonathan Clauss' bekannt. Der Franzose unterschrieb bis zum Sommer 2019. Arabi ist überzeugt von den Qualitäten des Rechtsfußes: "Wir haben Jonathan Clauss seit einiger Zeit intensiv beobachtet. Unsere Einschätzung hat sich in den vergangenen Tagen im Probetraining bestätigt."

Clauss spielte zuletzt in Frankreichs zweiter Liga bei US Quevilly. Beim Absteiger brachte er es auf ein Tor sowie acht Vorlagen. Clauss in der Vereinsmitteilung: "Ich freue mich, für einen so großen Traditionsverein wie Arminia Bielefeld zu spielen und kann es kaum erwarten, zum ersten Mal vor unseren Fans in der Schüco-Arena zu spielen."