• Facebook
  • Twitter

Paderborn verleiht Luca Marseiler zu Viktoria Köln

IMAGO / pmk

Nach nur wenigen Wochen endet die Zeit von Luca Marseiler beim SC Paderborn vorerst. Wie die Ostwestfalen am Dienstagvormittag vermeldeten, wird der 24-Jährige an Drittligist Viktoria Köln verliehen.

Kein Einsatz für den SCP

Der Deutsch-Italiener war erst zum 1. Juli diesen Jahres mit einem Zweijahres-Vertrag ausgestattet worden, kam von der SpVgg Unterhaching. Zu Einsätzen für den SCP kam der Offensivspieler aber noch nicht. "Luca verfügt über viel Potenzial. Er benötigt für seine weitere Entwicklung aber mehr Spielzeit auf höherem Niveau, als er sie aktuell in Paderborn bekommen kann. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit dem Spieler für eine einjährige Leihe in die 3. Liga entschieden", sagt SCP-Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth. Bei den Rheinländern werde er "gute Möglichkeiten bekommen, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen".