• Facebook
  • Twitter

Positiver Corona-Befund: Sandhausens Gaudino in Quarantäne

© IMAGO / Pressefoto Baumann

Gianluca Gaudino vom SV Sandhausen ist in der Länderspielpause positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Verein nun bekanntmachte, hat sich Gaudino umgehend in die häusliche Quarantäne begeben.

Keine weiteren Fälle in der Mannschaft

Während der Ligabetrieb aufgrund der Länderspielpause ruhte, hat den SV Sandhausen eine schlechte Nachricht erreicht. So stellte sich ein Covid-Test bei Mittelfeldspieler Gianluca Gaudino als positiv heraus. Laut einer Vereinsmitteilung wurde der 24-Jährige umgehend in der häuslichen Quarantäne isoliert. Der Rest der Mannschaft blieb hingegen von positiven Tests verschont, sodass eine reguläre Vorbereitung auf die Zweitligapartie beim Hamburger SV (Samstag, 20.30 Uhr) stattfinden konnte.