• Facebook
  • Twitter

SC Paderborn spielt ab Sommer in der "Home Deluxe Arena"

© IMAGO / Kirchner-Media

Der SC Paderborn spielt ab der kommenden Saison in der Home Deluxe Arena. Das gaben die Ostwestfalen am Dienstag bekannt. Der namensgebende Online-Händler hat einen Vertrag für zehn Jahre unterschrieben. Zuvor spielte der Klub zehn Jahre in der Benteler Arena

"Laufzeit ein Indikator für den Wert des Namensrechts"

"Wir freuen uns sehr über die langfristig ausgerichtete Partnerschaft mit einem Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe. Die Laufzeit ist auch ein Indikator für den Wert, den das Namensrecht an unserem Stadion mittlerweile genießt", erklären die Geschäftsführer Martin Hornberger (SCP07) und Josef Ellebracht (Paderborner Stadion Gesellschaft mbH) in der Mitteilung. "Die Werte des SC Paderborn 07 decken sich mit unseren Werten. Wir identifizieren uns zu 100 Prozent mit der Region, zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft, holen das Maximum aus unseren Mitteln heraus und bestehen mit viel Herzblut gemeinsam gegen die teils (scheinbar) übermächtigen Marktbegleiter", sieht Alexander Thoss, Firmenchef und Gründer von Home Deluxe, Parallelen zwischen Verein und Unternehmen.