• Facebook
  • Twitter

Schalkes Marcin Kaminski mit positivem Schnelltest

IMAGO / RHR-Foto

Auch der FC Schalke 04 hat weiter mit dem Corona-Virus zu kämpfen. Nach Angaben der Königsblauen war ein Schnelltest bei Marcin Kaminski positiv.

Spieler ist asymptomatisch

Ein folgender PCR-Test soll nun Aufschluss über eine mögliche Infektion geben. Der 29-jährige Innenverteidiger sei asymptomatisch. "Alle weiteren Schnelltests von Mannschaft und Staff fielen glücklicherweise negativ aus", heißt es im Statement des Klubs. Handelt es sich um eine Infektion, würde der Linksfuß, der bisher in jedem Spiel über 90 Minuten auf dem Feld gestanden hatte, den Jahres-Auftakt zu Hause gegen Holstein Kiel (16. Januar) verpassen.