• Facebook
  • Twitter

Siersleben "in den kommenden Tagen" vor Wechsel nach Heidenheim

© IMAGO / regios24

Abwehrspieler Tim Siersleben wird in Kürze beim 1. FC Heidenheim vorgestellt. Der Youngster vom VfL Wolfsburg stieß bereits zum Team von Trainer Frank Schmidt, der ihn im Testspiel gegen den SC Austria Lustenau auch einsetzte.

23 Regionalliga-Spiele

Die Vorzeichen sind eindeutig: Wie "tm.de" berichtet, gibt der Bundesliga-Achte aus Wolfsburg auf der eigenen Homepage bereits an, dass Innenverteidiger Tim Siersleben den Verein verlassen wird. Klar ist auch das Ziel des 21-Jährigen, denn im Test gegen Lustenau kam der Abwehrspieler bereits für Heidenheim über 45 Minuten zum Einsatz. Demnach heißt es nur noch, dass der Transfer "in den kommenden Tagen als perfekt vermeldet werden" wird.

Sierleben stammt gebürtig aus Magdeburg und durchlief bis zur U17-Mannschaft die Nachwuchsakademie des 1. FC Magdeburg. Danach wechselte er zu den Wölfen, wo er im Mai in der Bundesliga debütierte. Neben der Erstliga-Partie gegen Mainz stand Siersleben in 23 Regionalliga-Spielen für Wolfsburg II auf dem Platz. In Niedersachsen gilt Sierslebens Vertrag noch bis 2024.