• Facebook
  • Twitter

"Spielt wichtige Rolle": Nürnbergs Lohkemper verlängert vorzeitig

© IMAGO / Zink

Felix Lohkemper bleibt dem 1. FC Nürnberg langfristig erhalten. Wie die Franken auf ihrer Club-Website bekanntgaben, hat der Angreifer seinen bis 2022 gültigen Vertrag vorzeitig verlängert. 

Lohkemper ist überzeugt vom Nürnberger Weg

Die aktuelle Saison ist noch nicht beendet, doch der 1. FC Nürnberg feilt bereits an seinem Kader für die nächste. Ein FCN-Gesicht der Zukunft soll Felix Lohkemper sein, der sein Arbeitspapier nun verlängert hat. "Ich fühle mich sehr wohl beim Club. Wir haben in den zwei Jahren schon eine Menge erlebt und uns stetig weiterentwickelt. Ich möchte diesen Weg gern weitergehen. Mannschaft, Trainer, Sportliche Leitung und das Umfeld haben definitiv zu der Entscheidung positiv beigetragen", erklärte der 26-jährige Offensivmann.

"Zeugt von gegenseitiger Wertschätzung"

Zu Beginn der laufenden Spielzeit hatte Lohkemper noch zu den Leistungsträgern gehört und vier Tore sowie fünf Vorlagen in elf Einsätzen beigesteuert. Anschließend bremste ihn eine Verletzung aus. An seinem Stellenwert beim "Club" änderte das jedoch nichts, wie Sportvorstand Dieter Hecking bestätigte: "Felix spielt in unseren Planungen für die Zukunft eine wichtige Rolle. Es zeugt von gegenseitiger Wertschätzung, dass der Vertrag vorzeitig verlängert wurde. Felix tut unserer Mannschaft mit seiner Schnelligkeit und seiner Torgefahr extrem gut." Über die Laufzeit des neuen Kontrakts machte der Verein keine Angaben.