• Facebook
  • Twitter

St. Pauli: MSV-Ass Daschner angeblich schon im Anflug

© imago images / Sven Simon

Der FC St. Pauli ist auf der Suche nach Verstärkung für seine Offensive offenbar fündig geworden: Der "WAZ" zufolge soll die Verpflichtung von Lukas Daschner vom Drittligisten MSV Duisburg sogar schon in trockenen Tüchern sein.

Duisburger Leistungsträger zu günstigem Preis

Nach Angaben der Zeitung sind sich die Macher des Kiez-Klubs sowohl mit Daschner als auch dessen bisherigem Verein einig. Die beiden Klubs äußerten sich bis zum späten Donnerstagnachmittag nicht zu der Personalie. Der Vertrag des 21-Jährigen an der Wedau lief ursprünglich noch bis 2021, so dass St. Pauli eine Ablöse an die "Zebras“ zu überweisen hat. Der Marktwert des gebürtigen Duisburgers wird auf 350.000 Euro geschätzt.

Angesichts seiner Perspektive und nicht zuletzt auch aufgrund seiner Leistungen in der abgelaufenen Saison wäre das kein sonderlich hoher Preis. Mit gleich elf Treffern und außerdem noch fünf Vorbereitungen gehörte der offensive Mittelfeldspieler zu den auffälligsten Akteuren beim früheren Vizemeister.