• Facebook
  • Twitter

Vertrag läuft aus: Paderborn künftig nicht mehr in "Benteler-Arena"

© IMAGO / Kirchner-Media

Aus für die Benteler-Arena! Nach zehn Jahren endet die Zusammenarbeit zwischen dem SC Paderborn und dem Unternehmen aus der Stahlbranche, sodass die Ostwestfalen für die kommende Saison einen neuen Namenssponsor für ihr Stadion suchen. Bis zum 15. Juli soll ein Nachfolger gefunden werden.

"Markt ist schwieriger geworden"

Geschäftsführer Josef Ellebracht von der Paderborner Stadion-Gesellschaft (PSG) bestätigte gegenüber dem "Westfalen-Blatt", dass das Namenssponsoring der Benteler AG, bekannt als Auto-Zulieferer und Stahlriese mit Sitz in Salzburg, zum Saisonende nicht verlängert wird. Damit läuft der Vertrag nach zehnjähriger Zusammenarbeit aus und die Fans des SC Paderborn müssen sich schon einmal daran gewöhnen, dass das Stadion in Zukunft nicht mehr Benteler-Arena heißen wird. Ein Nachfolger steht noch nicht parat.

"Hier üben wir aber keinen Druck aus. Der Markt ist in Zeiten der Pandemie schwieriger geworden", gab Ellebracht zu Bedenken. Insgesamt blickt die PSG aber zuversichtlich voraus – nicht zuletzt, weil der Verein seine sportlichen Hausaufgaben macht. "Wir spielen attraktiven Fußball, sind sportlich erfolgreich und haben vergangenes Jahr auch einen neuen Hauptsponsor gefunden", so Ellebracht. Hauptsponsor ist inzwischen die Bremer AG, ein Paderborner Betonbauer. Pro Jahr sollen ungefähr 750.000 Euro dadurch in die Kassen des SCP fließen.

300.000 Euro für Namensrechte

Die Namensrechte für das Stadion sind verhältnismäßig günstiger und sollen bei rund 300.000 Euro liegen. Der Ausstieg der Benteler AG erwischt den SCP derweil nicht überraschend: So soll im August 2019 bereits angekündigt worden sein, dass Sponsoring-Aktivitäten aufgrund der Krise in der Automobilbranche zukünftig zurückgefahren werden. An vertragliche Bindungen, wie beispielsweise das Namenssponsoring für das Paderborner Fußball-Stadion, hielt sich die Aktiengesellschaft. Bis zum 15. Juli 2022 soll jetzt ein Nachfolger gefunden werden.